Trinkwasserbehälter DVGW 316 Zertifizierung Qualifikation

Qualifikationen

Präqualifikation

Für Bauunternehmen aller Baubranchen führt die DVGW CERT GmbH seit dem Jahr 2006 das Präqualifikationsverfahren nach der Leitlinie des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung vom 25.04.2005 (Fassung 14.09.2007) durch.

Im Jahr 2009 wurde unser Unternehmen für die Leistungsbereiche

- Spritzbetonarbeiten
- Korrosionsschutzarbeiten
- Betonerhaltungsarbeiten
- Abdichtungsarbeiten

präqualifiziert.

DVGW zertifiziert

Unser Unternehmen ist seit 2004 vom DVGW gemäß Arbeitsblatt W 316-1 zertifiziert.

Die Zertifizierung umfasst die Auskleidung mit zementgebundenen Baustoffen einschließlich Bauzustandsanalyse und vorbereitende Maßnahmen.

Unsere Fachkräfte und Fachaufsichten gemäß Arbeitsblatt W 316-2 wurden in folgender Fachtheorie geprüft:

- Technologie der Trinkwasserbehälter
- Technische Regelwerke
- Zustandsanalysen und Qualitätssicherung
- Untergrundvorbehandlung
- Füllung von Rissen und Hohlräumen
- Abdichtungsarbeiten
- Dauerhaftigkeit und Reinigung
- Korrosionsschutz
- Betriebstechnische Umbauten
- Arbeitssicherheit

GÜB zertifiziert

Unserem Unternehmen wurde von der Gemeinschaft Überwachung im Bauwesen e.V. (GÜB) das Gütezeichen Erhaltung von Bauwerken (geb) verliehen.

TÜV zertifiziert

Wir sind ein vom TÜV Süd zugelassener Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz für das Einbauen und Instandsetzen von Beschichtungen in Auffangräumen.

von der Forst GmbH
technology
Am Bauhof 4
D-96176 Pfarrweisach
Telefon: 09535-203
Telefax: 09535-731
Internet: http://www.von-der-forst.de
E-Mail: office@von-der-forst.de